×

Employer Branding

Mitarbeiter und Auszubildende finden!

Den Trend, Mitarbeiter statt Kunden zu suchen, erleben wir seit längerem in allen Branchen. Der schleichende Prozess, Stellen auch langfristig nicht besetzen zu können, entwickelt sich für manche Unternehmen zu einem ernsthaften Problem.

An dieser Stelle setzte bisher immer das Personalmarketing (Recruiting) an, also z.B. das Schalten von Anzeigen und die Veröffentlichung in Portalen wie Monster.de oder beim Arbeitsamt. Viele Unternehmer merken aber, dass das heute nicht mehr reicht, weil man insbesondere Auszubildende über die klassischen Kanäle gar nicht mehr erreicht. Hier kommt das „Employer Branding“ ins Spiel. Dieser mal wieder etwas schwer zu übersetzende Begriff beschreibt die Marketingstrategie für eine Arbeitgebermarke. Was muss man also tun, um die Firma nach Außen als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren, Mitarbeiter zu gewinnen und diese langfristig zu binden?

Wir haben für unsere KMU-Kunden ein Angebot entwickelt, dass die Aufgaben des Personalmarketings und des Employer Brandings zusammenfasst. 

Wir machen das nicht nur gern für Sie, wir machen es auch mit Erfolg! Wir beschäftigen uns seit einigen Jahren mit dem Thema „Recruiting“ und „Employer Branding“, kurz gesagt, wie Sie Ihr Unternehmen besser darstellen können, um überhaupt von potenziellen Bewerbern gefunden zu werden und die anschließende Umsetzung der Personalsuche.

Es müssen nicht immer teure Anzeigen in diversen Stellenportalen oder Zeitungen geschaltet werden. Manchmal ist es sinnvoller zu schauen, welchen Eindruck Ihre Website oder ggf. der Auftritt in sozialen Medien auf Außenstehende macht und dort anzuknüpfen.

Sie suchen Auszubildende? Generation Z finden Sie nicht auf Facebook, der Zeitung und vor dem Fernseher. Zielgruppenspezifische Marketingmaßnahmen sind von enormer Bedeutung, um Ihre Werbung dort auszuspielen, wo sich Ihre Zielgruppe aufhält.


medienhandwerk ueber uns team oliver ziehm

Lassen Sie sich unverbindlich und individuell beraten!

Oliver Ziehm
Geschäftsführer // Dipl.-Ing.(FH) Audiovisuelle Medien

Tel. 04321 – 840 14 30 oz@medienhandwerk.com

Bausteine Recruiting und Employer Branding:

Es müssen nicht immer teure Anzeigen in diverses Stellenportalen geschaltet werden. Manchmal ist es sinnvoller zu schauen, welchen Eindruck Ihre Website auf Außenstehende macht und dort anzuknüpfen.

Sie suchen Auszubildende? Generation Z finden Sie nicht auf Facebook und nicht vor dem klassischen TV-Programm. Zielgruppenspezifische Marketingmaßnahmen sind von enormer Bedeutung, um Ihre Werbung dort auszuspielen, wo sich Ihre Zielgruppe aufhält.

Nicht alle Maßnahmen sind immer notwendig, wir beraten Sie gern welche Bausteine sinnvoll für Ihr Unternehmen sind und welche Kosten auf Sie zukommen.

  • Prüfen/Optimieren der Stellenbeschreibung
  • Einbindung der aktuellen Stellenbeschreibungen auf Ihrer Website
  • Prüfung: Wie leicht kann man sich bei Ihnen bewerben?
  • Erstellen von Landingpages für Ihre Jobs
  • Einbindung bei Google Jobs, ggf. Schaltung von GoogleAds
  • Erstellen von professionellen Teambildern und Portraitfotos
  • Erstellen von Imagefilmen, Kurzvideos zur Berufsvorstellung
  • Relaunch Ihrer Website
  • Veröffentlichung Ihrer Vakanzen in kostenlosen und auf Wunsch kostenpflichten Stellenportalen
  • Pushen Ihrer Stellenangebote auf YouTube, Facebook, Instagram, TikTok
  • Einbindung der Sozialen Netzwerke LinkedIn, Xing
  • Schulmarketing (Flyer, Plakate an Bushaltestellen, Buswerbung, Anzeigen in Abizeitschriften)
  • Klassische Anzeigenschaltung in Fachzeitschriften, Wochenanzeigern, Tagesblättern
  • u.v.m.

Lieber Angler, welcher Wurm schmeckt Ihrem Fisch?

Erfahrungen & Bewertungen zu medienhandwerk.com GmbH
04321 840 14 30
info@medienhandwerk.com